Neujahrsempfang & Finissage am 9. Januar bei Orange Consulting

Neujahrsempfang & Finissage am 9. Januar

Vielen Dank für Ihren Besuch!

Am 9. Januar fand in unserem Büro der diesjährige Neujahrsempfang statt, mit dem wir uns aus den Betriebsferien zurückmelden und gleichzeitig auch die Kunstausstellung Reflection on Transformation von und mit Javier Quesada beenden.

Es war ein gelungener Abend, bei dem die Geschäftsführerin Simone May einen Vortrag zu den Highlights des vergangenen, aufwühlendem Jahr 2019 gehalten hat, und hoffnungsvoll auf das neue Jahr 2020 schaute. Denn 2020 steht ganz im Zeichen des Wertewandels, was wir überaus erfreulich finden!

Als kurzen Ausschnitt für alle die, denen es zeitlich nicht möglich war dabei zu sein, ein paar Anregungen für Ihr 2020:

"Unser Motto für 2020 ist jedenfalls: MEHR FREUDE am Job. Und dabei wollen wir Ihnen und uns allen helfen.

Vier Anregungen habe ich für Sie:

  • Dieses Heft ('Das Malbuch für alle, die sich im Büro langweilen', Claire Faÿ, Blanvalet Verlag) hier habe ich auf dem Weihnachtsmarkt gekauft. Die Autorin regt an, sich durch Zeichnen mehr Freude am Job zu verschaffen, das Malbuch für alle die sich im Büro langweilen. Dieser Tipp ist wunderbar: entrümpele deinen Kopf. Entferne Aufgaben und Pflichten mit Tippex und zeichne anschließend etwas Positives hinein. Das Buch ist schon in der 24 Auflage erschienen, und inzwischen zwar technisch gesehen wunderbar retro (wer kennt noch Tippex?), dennoch schon beim Blättern Freude bringend!
  • Freude verdoppelt sich, wenn man sie teilt! Schenken Sie Ihren Mitarbeitern oder anderen lieben Menschen dieses Jahr einfach mal ein DANKE-Feedback-Kärtchen. Die Set haben wir für unsere Ausstellung auf der Zukunft Personal Messe gepackt. Vier Personen können Sie jeweils damit glücklich machen. Viel Freude dabei!
  • Vervollständigen Sie den Totem der Transformation, die Collage auf der Säule in unserem Tagungsraum Berlin, mit Ihren Ideen. Formulieren Sie Ihre Wünsche und Hoffnungen für 2020, in dem Sie aus den bereit liegen Zeitschriften zu Ihnen passende Bilder ausschneiden und an die Säule kleben. Die Collage wird nachher in unseren Geschäftsräumen ausgestellt.
  • Schauen Sie heute letztmalig noch einmal die Bilder von Javier Quesada an, alle die keinen roten Punkt haben, können Sie heute noch letztmalig erwerben und Sie haben jeden Tag Freude im Haus oder in der Firma."

Unsere Gäste haben sich sehr amüsiert, bei kühlen Getränken und wärmender Kürbissuppe ließ es sich hervorragend Netzwerken. Auch unsere Collage kam sehr gut an, weitere Eindrücke gewinnen Sie durch die Bilder des Abends. Und später, wenn Sie uns beim nächsten Event besuchen.

Köln, 10. Januar 2020

Zurück