Spinoff: DigitaleTrauerfeier.de gegründet

Damit beim letzten Fest alle dabei sein können.

Lockdown mit geschlossenen Restaurants und Hotels, Kontakt- und Reisebeschränkungen sowie begrenzte Kapazitäten in Trauerhallen erschweren gemeinsame Trauerfeiern in einer ohnehin schwierigen Zeit. Aber auch volle Terminkalender oder weite Entfernungen sind Hürden, gemeinsam Abschied zu nehmen.
 
Das hat uns motiviert, ein Angebot zu schaffen, das analoge Grenzen durch digitale Möglichkeiten sinnvoll überwindet. www.digitaletrauerfeier.de organisiert digitale Trauerfeiern ergänzend zu persönlichen Zeremonien und Feiern. Die Hinterbliebenen treffen sich in einer von uns moderierten Videokonferenz, bei der Musiker*innen, ein*e Trauerredner*in und/oder ein Livestream von der Bestattung auf Wunsch live zugeschaltet werden.
 
Mehr dazu auf unserer Website www.digitaletrauerfeier.de

Zurück